Call Kostenfreie Beratung
0800 5040 4447 38

Glossar zum Büroservice der ebuero AG

Jetzt kostenfrei & live ausprobieren!

Erleben Sie, wie wir Ihre Anrufe entgegennehmen

Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Testanruf starten

Was Sie über die GmbH - die Organe der GmbH - wissen sollten

GmbH - Organe der GmbH

Die Organe der GmbH sind die Geschäftsführung und die Gesellschafterversammlung. Bei einer GmbH mit mehr als 500 Arbeitnehmern ist ein Aufsichtsrat zur Überwachung der Geschäftsführung vorgeschrieben. Der oder die Geschäftsführer der GmbH werden im Gesellschaftsvertrag oder durch Beschluss der Gesellschafterversammlung bestellt. Ihre Bestellung kann jederzeit, meist jedoch nur aus wichtigem Grund, widerrufen werden. Hiervon ist die Kündigung des der Bestellung zugrunde liegenden Dienstvertrages zu unterscheiden. Die Geschäftsführung der GmbH  hat nach außen unbeschränkte Vertretungsmacht. Sie ist der Gesellschafterversammlung als der Versammlung der an der Gesellschaft beteiligten Gesellschafter rechenschaftspflichtig. Für Verbindlichkeiten haftet nur das Gesellschaftsvermögen. Allerdings kann eine persönliche Haftung der Geschäftsführer entstehen, wenn diese bei Zahlungsunfähigkeit der GmbH nicht rechtzeitig die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragen. Im Innenverhältnis der Gesellschafter besteht ferner eine Ausfallhaftung für nicht erbrachte Stammeinlagen sowie eventuell eine Nachschusspflicht.

Jetzt kostenfrei & live ausprobieren!

Erleben Sie, wie wir Ihre Anrufe entgegennehmen

Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Testanruf starten

Aufgaben der Organe einer GmbH

Die Aufgaben der Organe einer GmbH können klar voneinander abgegrenzt werden. Die Aufgaben der Geschäftsführer sind die Geschäftsführung nach innen und die Vertretung nach außen.

Die Aufgaben des Aufsichtsrates bei über 500 Mitarbeitern einer GmbH bestehen in der Überwachung der Geschäftsführung und in der Prüfung des Jahresabschlusses. Darüber hinaus erstellt der Aufsichtsrat den Bericht über den Jahresabschluss für die Gesellschaftsversammlung.

Durch die Gesellschafterversammlung werden Jahresbilanz und Verteilung des Reingewinnes festgestellt. Sie ist für die Bestellung von Geschäftsführern zuständig, aber auch für deren Abberufung. Die Gesellschafterversammlung überwacht die Geschäftsführung und bestellt den Prokuristen und die Generalhandlungsbevollmächtigten.

Haben Sie Fragen zum Büroservice oder Telefonservice?
Rufen Sie uns kostenfrei an.

0800 5040 4447 38

Unsere Partner

Partner der ebuero AG
Amazon American Express finanzen.de ImmobilienScout24 Lexware Mediafinanz Xing
Partner der ebuero AG