Fragen an Google? Wir zeigen, wo Sie Antworten bekommen

Erstaunlich viele Google-Dienste begleiten mittlerweile unseren Alltag –der E-Mail Dienst Gmail, der Kartendienst Google Maps, das Soziale Netzwerk Google+ und viele weitere. Und mindestens genauso viele Probleme oder Fragen tauchen im Zusammenhang mit den Produkten des Internetriesen auf. Doch wer schon einmal eine Antwort auf eine spezifische Frage gesucht hat, weiß, dass das mitunter gar nicht so einfach ist. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Anlaufstellen und Möglichkeiten zusammengestellt, die Ihnen die Problemlösung erheblich erleichtern.

Schritt 1 – Die Google Hilfe

Wenn Sie eine Frage oder ein Problem haben, sollten Sie zuerst schauen, ob Sie in der Google Hilfe Antworten finden. Wo die Hilfe-Seiten von Google früher noch sehr dürftig waren, warten sie heute mit detaillierten Anleitungen für die am häufigsten gestellten Fragen auf. Vergessen Sie nicht, auf der Startseite der Google-Hilfe, das Menü auszuklappen, denn darunter verbergen sich die Hilfe-Seiten zu weiteren Google-Produkten, die man leider leicht übersieht.

Screen 1

Screen 2

Schritt 2 – Google Hilfe-Foren

Wenn Sie in der Google-Hilfe nicht fündig werden, haben Sie die Möglichkeit, eines der Google-Hilfe-Foren zu befragen. Hier können Sie der Community Ihre individuelle Frage stellen und erhalten Antworten von versierten Google-Nutzern oder auch mal von Google-Mitarbeitern, die sich ebenfalls in den Foren tümmeln und weiterhelfen. Bevor Sie Ihre Frage stellen, lohnt es sich auch, das Forum erst einmal nach ähnlichen Fragen zu durchsuchen. Vielleicht ist die Antwort ja bereits in einem älteren Beitrag enthalten.

Screen 3

Schritt 3 – Fragen direkt an Google-Mitarbeiter

Was tut man aber nun, wenn auch im Google-Hilfe-Forum keine zufriedenstellende Antwort gefunden wurde? Kann man nicht einfach einen Google-Mitarbeiter direkt befragen? Tja, genau das ist bei Google tatsächlich sehr schwierig. Support durch einen Google Experten gibt es nur für wenige Produkte und in der Regel nur für Großkunden. Eine Chance gibt es aber dennoch, seine Frage an Google direkt bei einem Experten zu platzieren. Das Magazin „Website Boosting“ vermittelt zwischen Lesern und Google Experten und veröffentlicht die Antworten auf die Leser-Fragen direkt im Heft. Wer also eine Frage an einen Google Experten hat, kann sie einfach der Redaktion der „Website Boosting“ per E-Mail schicken und kann dann hoffen, dass die Frage weitergeleitet und von Google auch beantwortet wird. Immerhin ein kleiner Hoffnungsschimmer.

Trackback from your site.

Laura Keddi

Laura Keddi ist Teamleiterin in der Marketing-Abteilung der ebuero AG. Sie selbst ist bei ihren Kampagnen- und Maßnahmenplänen ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, mit kleinem Budget möglichst viel Wirkung zu erzielen. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt im Bereich Online- und Kooperationsmarketing.

Leave a comment

Wir nehmen Ihre Anrufe in Ihrem Firmennamen entgegen!

Ihr Kunde ruft Sie an, doch Sie sind gerade beschäftigt, unterwegs oder in einem wichtigen Gespräch? Unsere professionellen Sekretärinnen nehmen Anrufe in Ihrem Namen entgegen und bearbeiten sie nach Ihren Vorgaben.

  • ✓ 24h telefonische Erreichbarkeit, an 365 Tagen im Jahr
  • ✓ Anrufannahme, Terminvereinbarung und Online Fax-Service
  • ✓ Muttersprachiges Sekretariat auch in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch
  • ✓ Kostenfreie Smartphone App für iOS und Android
  • Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an und Sie erhalten für Ihren ersten Monat 50 € Startguthaben.

    Jetzt Angebot anfordern und Startguthaben sichern!

    Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.

    Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.*