ebuero AG - Büroservice & Telefonservice

Was Sie über die Anrufweiterleitung wissen sollten

Anrufweiterschaltung (AWS)

Eine Anrufweiterschaltung kann verhindern, dass Anrufe nicht angenommen werden. Ist ein Anschluss beispielsweise nicht besetzt, weil der Inhaber unterwegs ist, laufen Anrufe ins Leere oder landen auf einem Anrufbeantworter. Der Angerufene erfährt erst beim Abhören des Anrufbeantworters oder gar nicht von dem Anruf.

Das Berliner Unternehmen ebuero AG verwendet zum Beispiel die Anrufweiterschaltung für ihren Service des Telefonsekretariats. Virtuelle Sekretärinnen beantworten die eingehenden Anrufe via Anrufweiterschaltung (AWS) im Namen des jeweiligen Unternehmens.

Die Anrufweiterschaltung  ist also die Funktion Ihres Telefons (oder Ihrer Telefongesellschaft), die auf Ihrem Anschluss eingehende Telefonanrufe auf einen anderen Anschluss (zum Beispiel auf Ihre Telefonnummer bei ebuero) weiterzuleiten. Somit wird ermöglicht, eingehende Anrufe nicht zu verpassen. Der Anrufer bekommt davon in der Regel nichts mit.

Das Unternehmen ebuero AG, ein Anbieter für Telefon-und Sekretariatsservice bietet beispielsweise die Möglichkeit, eine AWS bei Nutzung eines Telefonservices einzurichten, indem eine virtuelle Sekretärin eingehende Anrufe in Ihrem Namen auf Wunsch 24 Stunden täglich entgegennimmt. Es gibt zum Beispiel auch die Möglichkeit, die AWS nur dann einzuschalten, wenn Ihr Telefon besetzt ist oder wenn nach dem 3. Klingeln niemand an den Apparat geht.

Die Anleitung zur Einrichtung einer AWS wird von der ebuero AG wie folgt geschildert:
Die Aktivierung einer Anrufweiterschaltung für Ihren Telefonanschluss ist abhängig von der Art des Telefonanschlusses und des gewählten Tarifes.

Ein Blick auf Ihre Telefonrechnung verrät Ihnen in der Regel welches Produkt sie derzeit einsetzen. Wenn Sie unsicher sind, probieren Sie einfach Variante 2.1 aus. Diese ist nach unserer Erfahrung, die Gängigste.

ISDN-Mehrgeräteanschluss oder Analoganschluss (Komfort)

Gängige Tarifbezeichnungen: T-ISDN bzw. T-NET Komfort, Call Plus, Call Time, XXL Free, Business Call, Business Call 500, Business Call 501, Arcor-ISDN

Für Ihren Telefonanschluss haben Sie von Ihrem Telekommunikationsanbieter mehrere einzelne Ruf-nummern (MSN) erhalten. Sie können für jede dieser Rufnummer eine Anrufweiterschaltung programmieren. Das Verfahren ist je nach Telefon- oder Telefonanlagenmodell unterschiedlich, wir empfehlen daher die nachfolgend beschriebene Vorgehensweise. Die Deutsche Telekom bietet zusätzlich an, die Anrufweiterschaltung im Internet zu konfigurieren (Meine T-Com).

Heben Sie den Hörer ab, so dass Sie das Freizeichen Ihres Telefonanbieters hören. Tippen Sie dann auf der Tastatur Ihres Telefons hierzu die nachfolgend aufgeführten Befehle ein. Bei Erfolg hören Sie einen Quittungston oder die Ansage: „Merkmal ist aktiviert“.
TIPP: Wenn Sie bereits ein ebuero Telefonsekretariat gebucht haben, rufen Sie anschließend Ihre eige-ne Rufnummer an und testen Sie, ob sich Ihr ebuero-Sekretariat meldet. Diesen „Kontroll-Anruf“ werden wir Ihnen natürlich nicht berechnen. Sollte sich Ihr Sekretariat nicht melden oder ein anderes Sekretariat meldet sich, bitten wir Sie, Ihre Eingabe zu wiederholen und auf die korrekte Eingabe der ebuero-Rufnummer  (mit Ortsvorwahl und ohne Amtsholung) zu achten.

Die folgenden Telefon-Kommandos gelten nur für die Deutsche Telekom. Sollten Sie bei einem anderen Anbieter sein, erfragen Sie dort bitte die entsprechenden Verfahrensweisen.

Ihr ebuero-Sekretariat soll grundsätzlich Ihre Anrufe beantworten:

Einschalten
* 2 1 2 * <Ihre ebuero-Rufnummer> * <Ihre MSN> # 
Ausschalten
# 2 1 2 * <Ihre MSN> #

Ihr ebuero-Sekretariat soll Ihre Anrufe beantworten, wenn nach 20 Sekunden das Gespräch in Ihrem Büro nicht angenommen wurde:

Einschalten
* 2 1 3 * <Ihre ebuero-Rufnummer> * <Ihre MSN> # 
Ausschalten
# 2 1 3 * <Ihre MSN> #
Achtung: Bitte achten Sie darauf, dass die Funktion „Anklopfen“ bei Ihnen nicht aktiv ist.

Ihr ebuero-Sekretariat soll Ihre Anrufe beantworten, wenn Sie telefonieren:

Einschalten
* 2 1 4 * <Ihre ebuero-Rufnummer> * <Ihre MSN> # 
Ausschalten
# 2 1 4 * <Ihre MSN> #

Achtung: Bitte achten Sie darauf, dass die Funktion „Anklopfen“ bei Ihnen nicht aktiv ist.

ebuero Kundenberatung

Haben Sie Fragen zum Büroservice oder Telefonservice? Rufen Sie uns kostenfrei an und lassen Sie sich beraten.

0800 5040 4446 90

> Rückruf anfordern

Internationale Rufnummer: 030 3440 9830 83

> Rückruf anfordern



Partner der ebuero AG

Geben Sie uns Feedback! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Abschicken!

So funktioniert der kostenfreie Livetest:

  1. Ihre Livetest-Nummer anrufen, unsere freundlichen Sekretärinnen melden sich in Ihrem Firmennamen
  2. Geben Sie sich als ein Kunde oder Interessent aus
  3. Wir schicken Ihnen eine Anrufnotiz per E-Mail oder SMS

Jetzt ausprobieren!
Erleben Sie, wie wir Ihre Anrufe entgegen nehmen

Testanruf starten
ebuero Kundenberatung

Haben Sie Fragen?

0800 5040 4446 90